dlr-logo swaci-logo logo-mv








 Kontakt

 License Agreement









printable version

< SWACI Produkte    

 

 


Beaconmessungen

Die in SWACI genutzten Radiobeacon sind kohärente Radiowellen auf Trägerfrequenzen von 150 und 400 MHz. Diese Beacon-Signale werden von Satelliten verschiedenen LEO-Satellitensysteme abgestrahlt wie z.B. von   

 

  • NIMS (Navy Ionospheric Monitoring Systems)

  • COSMOS/TSIKADA


Die Berechnung der differenziellen Phase ermöglicht eine Abschätzung des relativen (uncalibrierten) TEC. Aus der Messung der Signalstärkeveränderungen wird der Szintillationsindex S4 sowohl für den UHF- als auch VHF-Bereich ermittelt.
Die Beacon Signale werden mit einem Empfänger vom Typ ITS30S durchgeführt. Dieser ist speziell von Northwest Research Associates, Inc. für derartige Messungen entwickelt worden..


Beacondaten


index.html