dlr-logo swaci-logo logo-mv








 Kontakt

 License Agreement









printable version

Currently the SWACI services are migrated to the Ionosphere Monitoring and Prediction Center (IMPC). This may cause downtimes of several products or parts of this webpage. To get latest news and product updates please visit impc.dlr.de!

< SWACI Produkte



NmF2 Karten und 3D Elektronendichteverteilung

Die vertikale Struktur der Ionosphäre der Erde lässt sich nach den fundamentalen Arbeiten von Sir E. Appleton in mehrere Schichten (D, E, F1, F2) mit unterschiedlichen physikalischen Eigenschaften einteilen. Die Schichten werden primär durch ihre Höhe und maximale Elektronendichte (z.B. NmE, NmF2) charakterisiert. Typische Plasmafrequenzen / Elektronendichten liegen im Bereich 10 MHz / 1012 Elektronen / m3.

Dargestellt sind hier die globalen Karten der maximalen Elektronendichte der F2 Schicht (NmF2) sowie die entsprechende Elektronendichteverteilung in ausgewählten Höhen. Die Darstellung vermittelt ein ungefähres Bild der aktuellen globalen dreidimensionalen Plasmaverteilung der Ionosphäre.

Die räumliche Plasmaverteilung wird aus aktuellen TEC Karten mit Hilfe einer ersten Version des empirischen dreidimensionalen Elektronendichtemodells NEDM-v1 generiert. In Analogie zu den TEC-Karten beträgt die zeitliche Auflösung  der 3 D-Bilder 5 Minuten.


2018 - DOY 230

NmF2 ReconstructedEDLAY



Archive

Day of Year
NmF2ASEDLAY
230230
229229
228228
227227
226226
225225
221221
219219
218218
217217
216216
215215
214214
213213
212212
211211
210210
209209
208208
207207
206206
205205
204204